News
Sonja Kamber

Biografie

Sonja Fuchs-Kamber geb. 04. Dezember 1958 in Solothurn/Schweiz

  • Ausbildung Kaufm. Angestellte
  • 1980 Eröffnung der Kunsthandwerk-Ateliers in Langendorf/Solothurn CH
  • ab1980 Kursleiterin für Dekorative Malerei an der VHS (Volkshochschule) Mittelland Schweiz und in anderen Schulen für Erwachsenen-Bildung
  • Teilnahme an verschiedenen Ostereier- und Kunsthandwerker-Ausstellungen im In- und Ausland        
  • 1990-93 Weiterbildungskurse  für Ikonenmalerei im  Bildungszentrum in Gersau CH
  • ab 1990 Kursleiterin für Malerei diverser Techniken an der VHS Mittelland Langenthal
  • 1996 Mitorganisatorin verschiedener Ausstellungen in Solothurn und Thun  
  • 2003 in Solothurn Ausstellung „Rund um Ostern“
  • 2004 „Kunst und Handwerk"
    Ausstellung auf dem Thunersee-Schiff "Stadt Thun" (Internationales Treffen der Spanschachtel-Gestalter)
  • 2006 Beginn der Weiterbildung - Studium an der Schule für Gestaltung Bern
  • 2007 Ausstellung Schloss Buchegg in Solothurn SO  „Menschenbilder“
  • 2008 Ausstellung Museum  Attiswil BE  „Frauensachen“
  • 2008 Diplomarbeit zum Abschluss der Ausbildung an der Schule für Gestaltung Bern
  • seit Mai 2009 wohnhaft in Ransbach-Baumbach und Eröffnung des Ateliers an der Hohlstrasse in Ransbach-Baumbach
  • 2009 Mitglied des Kunstforum Westerwald
  • 2012 Ausstellung Westerwaldbank in Ransbach-Baumbach „Tonspuren“
  • 2012 Umzug des Ateliers ins
    VIP City-Center Ransbach-Baumbach
  • 2015 geplante Ausstellung „Farbklänge“  in Lahnstein im Nassau-Sporkenburgerhof Gemeinschaftsausstellung des Kunstforum Westerwald